Skiausfahrt am Feldberg – ein eisiges Erlebnis!

Skiausfahrt am Feldberg – ein eisiges Erlebnis!

37 Neunt- und Zehntklässler unterwegs im Skigebiet Feldberg   


In Begleitung von Sabrina Zeller, Christian Huber und Johannes Baßler war am Montag, 26.02.2018 ein mit erfahrenen Skifahrerinnen und –fahrern besetzter Schülerbus auf dem Weg zum Feldberg.




Die RSO-Gruppe am Feldberg bei heiterem aber eisigem Wetter

Auf Skiern und Snowboards hieß es dann gegen 9:00 Uhr „Ski heil!“ und die Neunt- und Zehntklässler/Innen stürmten das Skigebiet bis in die entlegensten Winkel. Das Wetter gestaltete sich zu einer richtigen Herausforderung an Mensch und Material. Bei gefühlten -26°C, hervorgerufen durch einen starken Ostwind, wurden Skiabfahrten mit vereinzelten Eisplatten bewältigt. Auch vor der FIS Weltcup-Abfahrt schreckte die Schülerschaft nicht zurück.

Erschöpft, aber glücklich trafen unsere Wintersportler/Innen wieder am Fuße der Grafenmatt-Piste ein. Nach dem Gruppenfoto wurde der Skibus wieder beladen und mit entsprechender Aprés-Ski-Musik die Heimfahrt angetreten.

Wir freuen uns auf ein Wiedersehen im nächsten Jahr!

Text und Foto: Johannes Baßler




« zurück zur Übersicht


Quelle: https://www.realschule-oberkirch.de///aktuelles/skiausfahrt-am-feldberg-ein-eisiges-erlebnis.html